zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen und Aktu… > Newsletter > Bisherige Newsletter

Newsletter 11

11/2014

Arche Noah Fest wird zur Traditionnach oben

Stockhausen Gemeinsam mit der Kita Großfurra feierten wir bereits zum 3. Mal unser gemeinsames Arche Noah Fest. Dazu kamen ab 9.00 Uhr die Kinder aus Großfurra ganz aufgeregt nach Stockhausen gereist. Die Vorfreude war riesengroß.
Es begann mit einem Morgenkreis. Eingeladen dazu war das Stoffschaf „Kuschel“, welches den Kindern die Aktionen des gesamten Tages vorstellte und jede Menge Spaß wünschte. In diesem Jahr stand das Fest unter dem Motto „Das verlorene Schaf“. In der Hoffnung, dass heute keines der vielen Arche Noah Schäfchen verloren geht, stürzten sich alle Kinder in das Getümmel und wanderten von Station zu Station.
Vom Schafsohren basteln, über ein Schafsquiz bis hin zu einer lustigen Schafschur konnten die Kinder an den einzelnen Angeboten teilnehmen. Bei dem Singspiel „Mein Schaf hat sich verlaufen“ hatten alle Kinder ihren Spaß und konnten als Schaf oder Hirte mitspielen. Zwischendurch gab es Getränke, Obst und Naschereien.
Nach dem Mittagessen wanderten alle gemeinsam zu einem Gartengrundstück, wo die Kinder Schäfchen beobachten und füttern konnten. Ein großes Dankeschön an Ralf Nebelung, der dies möglich machte und die Kinder mit einem Eis überraschte.
Am Nachmittag gab es für alle Kinder und Eltern selbst gebackenen Kuchen.
Auch hierfür ein herzliches Danke an alle fleißigen Kuchenbäcker.
Neben dem gemeinsamen Spiel auf unserem Spielplatz, konnten auch hier richtige Schafe bestaunt werden. Wir haben uns sehr gefreut das Herr Steffen Schenk aus Stockhausen dies möglich machte. Danke!!!
Zum Abschluss trafen sich alle Familien in der Kirche zu einer Andacht. Pfarrer Behr erzählte die Geschichte vom verlorenen Schaf und segnete alle Kinder und Erzieher.

Grit Szemendera
(Kita „Arche Noah“ in Sondershausen/ Stockhausen)


Himmelfahrtsgottesdienst am Sandtalsteichnach oben

„Die Gemeinden Allstedt und Wolferstedt feiern an Himmelfahrt gemeinsam Gottesdienst. Dazu treffen wir uns bei schönem Wetter am Sandalsteich, bei schlechtem in der Kirche. Unterstützt werden wir durch den Bläserkreis der Gemeinden unter der Leitung von Kantor Koch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Gäste, die mit uns feiern.“


Himmelfahrt – Gottesdienst im Grünen Pfarrgarten in Bendelebennach oben

Pfarrgarten Bendeleben Wie in den letzten Jahren zur Tradition geworden, sind Sie alle herzlich zum Gottesdienst zu Himmelfahrt in den Pfarrgarten nach Bendeleben eingeladen. Das schöne Wetter habe ich schon bestellt, kann aber leider für nichts garantieren. Ist ja auch egal, wir strahlen bei schlechtem Wetter am besten selbst und feiern den Gottesdienst dann in der St. Pankratius-Kirche.
Der Posaunenchor aus Oldisleben und Umgebung wird uns wieder begleiten, so dass es in jedem Fall ein schöner Gottesdienst wird. Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihre Kinder den Gottesdienst langweilig finden könnten, dann seien Sie beruhigt, es wird auch für die jungen Gemeindeglieder gesorgt sein. Im Anschluß wird natürlich in altbekannter Weise wieder für das leibliche Wohl gesorgt sein. Also, ich freue mich darauf, dass der Bendeleber Pfarrgarten voll wird.

 


Zeltgottesdienst an Christi Himmelfahrt, 29.Mai, 10 Uhr an der Ölmühle Otterstedtnach oben

Entspannung für Seele und Leib ist garantiert in dieser wundervollen Landschaft im Tal an der Ölmühle zwischen Otterstedt und Bliederstedt. Dieser regionale Zeltgottesdienst zählt zu den Klassikern unserer gesamten Region zwischen Sondershausen, Ebeleben und Greußen, zu dem es neben einem Angebot für Kinder, viel Kirchenmusik und Gedanken zum Nach- und Weiterdenken auch Zeit zur Begegnung gibt bei Pommes und Brätel, Kaffee und Kuchen. Männertag einmal christlich, so von Gott Vater zu Gott Sohn. Herzliche Einladung an Männer und Frauen aller Generationen!


Gottesdienst am Himmelfahrtstag im Schlosspark Sondershausennach oben

„Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Himmelfahrtstag, der um 9 Uhr im Schlosspark (gegenüber dem Landratsamt) unter tatkräftiger Begleitung des Posaunenchors Sondershausen-Stockhausen von Frau Bickelhaupt mit der hoffentlich zahlreichen Gemeinde gefeiert wird. Die Kinder feiern gemeinsam Kindergottesdienst
Von hier aus lässt es sich im Anschluss ganz hervorragend als Familie zu einem gemeinsamen Ausflug in das Umland aufbrechen.“


Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt 10.30 Uhr an der “Eiche” in Volkenrodanach oben

Volkenroda Gemeinsam laden die Kirchengemeinden der Region herzlich zum regionalen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt nach Volkenroda ein. In diesem Jahr treffen wir uns am Donnerstag, den 29.Mai zum Familiengottesdienst an der “Eiche”. Die Predigt hält Herr Superintendent Bálint aus Bad Frankenhausen. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr.

Kirchenchöre und Posaunenchöre (Leitung: Kantor Rüdiger Löwer aus Keula) sowie der Gospelchor „GospelThur“ (Leitung: Lukas Klöppel aus Rockensußra) haben sich wieder auf die musikalische Gestaltung des Himmelfahrtsgottesdienstes vorbereitet.


nach oben


Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 03
04 8 05 06 07 2 08 09 10
11 5 12 13 14 1 15 16 17 1
18 4 19 20 21 22 23 24 21
25 1 26 3 27 28 29 30 31 8

Hinweis auf ...