zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen und Aktu… > Newsletter > Bisherige Newsletter

Newsletter 159

06/2018

Regionalgottesdienst in Körnernach oben


Sieben Wochen ohne Kneifen - Keine Chance für Feiglingenach oben

Männerabendbrot am 14.03.2018 um 19 Uhr in Bad Frankenhausen

Was erwartet mich?

Wo treffen wir uns?

Was muss ich mitbringen?

Herzliche Einladung!

Männerabendbrot Bad Frankenhausen


Haeven´s Place - Moderner Gottesdienst für Ausgeschlafenenach oben

Haeven´s Place 2018

Thema: Date mit Gott - Er liebet dich
Sonntag, 18.03.2018; 16:30 Uhr im Pfarrhaus Jecha, Dekan-Johnson-Str. 9

Als ev. Kirchgemeinde Jecha-Berka versuchen wir, in einer neuen Form Gottes Gegenwart zu erleben und laden Sie herzlich dazu ein.
Mit einem Begrüßungsgetränk, modernen christlichen Pop-Songs und lockeren Gesprächen im Anschluss feiern wir gemeinsam.
 


Das Geheimnis von Ostern entdecken - Familienfreizeitnach oben

vom 29. März – 02. April 2018 in Dresden:
Gemeinsam wollen wir auf dem CVJM-Jugendschiff, dass auf der Dresdener Elbe vor Anker liegt, die Bedeutung von Ostern neu entdecken. Wie bei keinem anderen Fest sind die Trauer und die Freude so eng miteinander verbunden, wie an Ostern. Während der gemeinsamen Zeit wollen wir uns miteinander auf Spurensuche begeben und die einzelnen Stationen auf Ostern hin, auf besondere Weise miteinander erleben. Dabei sollen gemeinsame Basteleien, das Hören der altbekannten Geschichte, gemeinsame Entdeckungstouren durch das malerische Dresden und das Feiern des Osterfestes unser Miteinander bestimmen.

Preise
0-3 Jahre frei
4-11 Jahre 85,00€
12- 17 Jahre 117,00€
Erwachsenen 169,00€

Fragen oder Anmeldung:

Viktoria Rode
rode@suptur-bad-frankenhausen.de
0151 40809976


Oster-Spaziergangs-Gottesdienst in Bendelebennach oben

Wir werden mit einer kurzen Andacht beginnen.
Nach der Andacht werden wir ein gemütliches Stück Weg spazieren gehen. Auf dem Weg werden wir natürlich auch nach den „süßen Hinterlassenschaften“ des Osterhasen suchen. Es ist also für jeden etwas dabei. Gegen 15.00 Uhr werden wir im Pfarrhaus zu Kaffee, Kakao und Kuchen einkehren.
Wir freuen uns auf die großen und kleinen Wanderer.

Pastorin Steffi Wiegleb und Pfarrerin Magdalena Seifert


Nach-Oster-Kinder-Rüstzeit (für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren)nach oben

Liebe große und kleine Kinder!

Dieses Jahr bekommt ihr die SCHULFERIEN auch nach Ostern!!!!
Falls ihr in dieser Zeit nicht so genau wisst, was ihr anfangen sollt, dann wäre doch eine Nach-Oster-Kinder-Rüstzeit genau das Richtige. Also, ich lade euch zu dieser Nach-Oster-Kinder-Rüstzeit vom 4. bis 6. April ins Pfarrhaus nach Bendeleben ein. Ihr kommt morgens um 9.00 Uhr, da beginnen wir mit einer kurzen Andacht. Nachmittags geht ihr um 16.00 Uhr wieder nach Hause. Dann könnt ihr euch erst einmal von mir erholen!
Wir wollen in diesen 3 Tagen gemeinsam spielen, basteln, reden, kochen und natürlich auch die biblische Geschichte hören.
Die Anmeldung, die ihr bei mir bekommen könnt, schickt ihr bitte bis zum 20. März an das Pfarramt in Bendeleben (Tel: 034671-62587 oder e-mail: kyffhaeuserland@suptur-bad-frankenhausen.de).
Der Unkostenbeitrag für Bastelsachen und Verpflegung beträgt: 15,00 €
Ich freue mich auf Euch und bin gespannt, wer alles kommt.
Also, bis dahin

Pastorin Steffi Wiegleb

Andreas, der Fischer


10. Orchideenfest in Günserodenach oben

Orchidee Günserode

Liebe Orchideenfreunde und Förderer der St.Nikolaus-Kirche!

Es begann mit einer wunderbaren Idee zu einer Spendenaktion, weil das Kirchendach nicht dicht war und es wurde eine wunderbarer Tradition in Günserode.
Der Winter, der eigentlich noch nicht richtig da war, weicht dem Frühling. Bunte Blumen und wärmende Sonnenstrahlen lassen die Welt noch schöner aussehen.
Für die Orchideen sind die ersten Sonnenstrahlen das Zeichen, um mit ihren Blüten die Wiesen bunt zu färben und so manchem Wanderer das Erstaunen über diese Pracht ins Gesicht zu schreiben.
Die Gemeindeglieder und viele Helfer aus Günserode haben alles vorbereitet, um mit Ihnen ein Jubiläumsfest zu feiern und die Orchideenwiesen zu bewundern.
Wir laden Sie ganz herzlich zum 10. Orchideenfest, am 13. Mai 2018, nach Günserode ein.
Wie in den Jahren zuvor, werden wir mit einem Gottesdienst und anschließend Grillwürstchen und hausgemachtem Kartoffelsalat eine gute Grundlage für die Wanderung zu den Orchideen legen. Die Wanderungen werden von Günserödern geführt, die auch die versteckten Plätze der Orchideen kennen. Festes Schuhwerk ist von Nutzen, denn es geht bis ganz nach oben auf die Kalkanhöhen.
Danach werden wir Sie mit Kaffee und Kuchen direkt neben der Kirche im Bürgerhaus erwarten.
 


Zur Situation unseres Regionalpfarramtes Körner-Menteroda-Schlotheimnach oben

Liebe Gemeindeglieder,

die Vakanzzeit im Moment stellt uns alle vor große Herausforderungen. Und wir beten um weitere Genesungsfortschritte für Pfarrer Michael Schultze und hoffen und bitten um einen guten Nachfolger für sein Amt.
Gleichzeitig nehme ich wahr, dass die Ortschaften und die Menschen unseres Regionalpfarramts Körner-Menteroda-Schlotheim in dieser schwierigen Zeit auch weiter zusammen wachsen. Grenzen werden überwunden. Wie dankbar sind wir, dass es in den Orten so patente und selbstständige Kirchenälteste und Ehrenamtliche gibt. Und an manchen Stellen übernehmen Gemeindeglieder neu Verantwortung für ihre Kirchgemeinde und die dazugehörigen Menschen. Viele Gottesdienste werden liebevoll und lebensnah von Lektoren gestaltet. Und die meisten Gemeindeveranstaltungen sind ohne das großartige Engagement von Ehrenamtlichen nicht mehr denkbar. Das ist ein großer Schatz, der mich sehr berührt. Und ich möchte allen, die in sich in dieser Zeit einsetzen von Herzen danken.

Pfarrer Dr. Schödl und ich versuchen mit den Pfarrbüros und den Gemeindekirchenräten, die Gemeindearbeit zu koordinieren. Wir tun dabei unser Bestes. Aber es werden leider auch Fehler passieren. Ich kann nur bitten, dass Sie als Gemeindeglieder dabei nachsichtig sind. Gleichzeitig möchte ich einladen, dass sich jeder, dem die Kirchgemeinde und der Glaube an Gott wichtig sind, mit ihren Gaben, ihrer Zeit oder ihren Finanzen einbringen. Und bitte scheuen Sie sich nicht, im Zweifelsfall lieber einmal mehr anzurufen, damit Dinge geklärt werden.

Es grüßt Sie herzlich, auch im Namen von Pfr. Dr. Schödl
Ihr

Pfarrer Frank Freudenberg


Vernetzen innerhalb unserer Region

um auf die Veranstaltungen innerhalb des Regionalpfarramtes hinzuweisen, sind wir dankbar, den Kurier und andere lokale Blätter nutzen zu können. Darüber hinaus verschicken wir über Alfons Burhenne jeden Freitag eine WhatsApp-Nachricht mit allen Gottesdiensten, die an diesem Wochenende stattfinden.

Jeder, der ein geeignetes Telefon hat, kann diese Nachrichten empfangen. Dafür genügt es, eine WhatsApp an folgende Telefonnummer zu schicken:

0178 383 5002

Stichwort: „Gottesdienste am Wochenende“

Oder Sie melden sich in den Gemeindebüros.
 


Gottesdienst zur Tauferinnerung in Großenehrichnach oben

Unter großer Beteiligung fand am 18. Februar 2018 in der St. Crucis Kirche in Großenehrich der bereits dritte Gottesdienst zur Tauferinnerung im Regionalpfarramt Greußen-Großenehrich statt.


Thema des Gottesdienstes war Wasser, das lebendige Wasser.


So, wie wir täglich Flüssigkeit trinken müssen, um nicht zu verdursten (es sei denn, wir haben die Verdauung eines Kameles, das auf Vorrat trinken kann), sollten wir täglich vom lebendigen Wasser kosten, das Jesus uns zur Verfügung stellt. Wir sollen Gottes Wort, die Bibel, lesen, um daraus Kraft zu schöpfen. So ähnlich, wie Asterix das tat, wenn er den Zaubertrank zu sich nahm, um Römer zu besiegen oder Pyramiden zu bauen.
Gestaltet wurde der Gottesdienst von den Vorkonfirmanden des Regionalpfarramtes, Gemeindepädagogin Mandy Ringk, Pfarrerinnen Esther Fauß und Inge Theilemann sowie ehrenamtlicher Kantor Lukas Klöppel. Letzterer war im wahrsten Sinne des Wortes Kantor, da während des Orgelvorspieles die Orgel ausfiel und in Ermangelung eines Musikinstrumentes a capella gesungen wurde.
Viele Gottesdienstbesucher machten vom Angebot der Einzelsegnung Gebrauch und sind hoffentlich gestärkt nach Hause gegangen.


nach oben


Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 03
04 8 05 06 07 2 08 09 10
11 5 12 13 14 1 15 16 17 1
18 4 19 20 21 22 23 24 21
25 1 26 3 27 28 29 30 31 8

Hinweis auf ...