zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen und Aktu… > Newsletter > Bisherige Newsletter

Newsletter 106

38/2016

Norwegen zwischen den Jahrennach oben

Eine Multivision im biblischen Rahmen-
In Otterstedt können Interessierte Groß und Klein am 28.12., 20 Uhr einen biblischen Vortrag über Erlebtes in Norwegen hören. Ausgestattet mit vielen wunderschönen Bildern entführt uns Ralf Weidner (Pastor der Stadtmission in Neu-Isenburg) in das Weite Norwegens. Er selbst war 2015 mit seiner Familie in Norwegen und wird Bewegendes berichten.
Multivision Plakat final Otterstedt


Advent und Weihnachten in Seeganach oben

Eine besondere Zeit, in der besonders genau erlebt und gespürt wird, dass die Kirche nicht zur Benutzung freigegeben ist. Die Christvesper wird auch in diesem Jahr wieder VOR der Kirche stattfinden. Um 13.30 Uhr treffen wir uns auf dem Kirchhof in Seega und feiern dort den ersten Gottesdienst zu Heilig Abend im Pfarrbereich. Eine besondere Atmosphäre ist es in jedem Fall, auch weil die Weihnachtslieder durch den Ort klingen. Ähnlich geht es beim Adventskaffee des "Fördervereins Martinikirche" zu. Auch da gibt es viele Lieder von Groß und Klein, musikalische Leckerbissen und natürlich leckeren selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös kommt der Rettung der St. Martini-Kirche zugute. Für den genauen Termin achten Sie bitte auf die Aushänge des Fördervereins.


Neue Fenster im Gemeinderaum der Ev. Kirchengemeinde Großmehlra durch Fördermittel ermöglichtnach oben

Große Freude herrschte bei den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes am 2. Advent 2016 in Großmehlra, als sie ihren Kirchengemeinderaum betraten: Die alten Fenster, sechs an der Zahl, waren endlich erneuert worden.

Schon seit langer Zeit war der Wunsch danach entstanden, waren die bisherigen Fenster doch nur mit jeweils einer Glasscheibe versehen und auch so alt, dass sie kaum noch zu öffnen waren. Undichtheiten verstärkten das ungute Raumgefühl und das Bewusstsein, mit neuen Fenstern vermehrt Energie sparen zu können.
Die Vertreter der Kirchengemeinde sind sehr dankbar, dass für dieses Vorhaben, neben eigenen Mitteln, die Förderung durch Lotto-Mittel möglich wurde. Die Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Frau Anja Siegesmund, bewilligte stattliche 4.500,- Euro, und somit konnte die Handwerker-Rechnung für alle Fenster fristgemäß und schnell komplett bezahlt werden. Die Kirchengemeinde Großmehlra dankt Frau Ministerin Siegesmund sehr herzlich.
Bereits während der ersten Veranstaltung nach der Erneuerung war ein deutlich besseres Raumklima spürbar. Und wertvolle Energie kann nun wieder ein Stück mehr eingespart werden.


Adventsandacht im Heimatmuseum gut besuchtnach oben

Am Nachmittag des 1. Advents, während des äußerst gut besuchten Weihnachtsmarktes im Technik- und Heimatmuseum in Großmehlra, hatte die örtliche Kirchengemeinde wieder zu einer halbstündigen Adventsandacht eingeladen. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich schon lange vor Beginn an den Tischen in der herrlich warmen Museumsschmiede niedergelassen und lauschten nach dem Auftritt der KITA Obermehler nun den Advents- und Weihnachtsliedern, die der Kirchenchor Menteroda-Holzthaleben unter der Leitung von Kantor Rüdiger Löwer zu Gehör brachte.

Zwischen den Texten und Gebeten sangen die Versammelten das alte schöne Adventslied “Macht hoch die Tür”, meisterhaft begleitet von dem Posaunenchor unter der Leitung von Familie Thoß. Die erzählte biblische Geschichte des Einzugs Jesu in Jerusalem wurde durch ausgeteilte Bilder ein wenig illustriert.
In seiner Andacht ging Pfarrer Michael Schultze dann auf die Weihnachtswünsche der Menschen und Gottes ein.
Abschließend wünschte der Pfarrer allen (bei Kerzenlicht) eine gesegnete Adventszeit und ein frohes Christfest. Mit schönen Blechbläserstücken klang die Andacht feierlich aus. Heller und schöner als bisher leuchtete an diesem Abend weithin der oberste Bereich des Kirchturms der Großmehlerschen Kirche.
Allen Mitwirkenden für einen schönen Start in die diesjährige Adventszeit sei herzlich gedankt.


nach oben


Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 3 03 1
04 12 05 06 07 2 08 09 1 10
11 6 12 13 14 1 15 16 1 17 1
18 8 19 20 21 3 22 1 23 24 48
25 5 26 4 27 28 29 30 31 11

Hinweis auf ...