zum Inhalt

Sie sind hier: Andachten > Wort zum Wochenende

Andachten

« zur Übersicht

27.01.2024

Wort zum Wochenende

Wenn wir nach vielem Grübeln endlich eine Lösung finden, dann ist uns „ein Licht aufgegangen!“ Wir hoffen, dass anderen endlich „ein Licht aufgeht.“ Z.B. dem Chef, den Schülern oder „denen da oben“. Ich grübele oft, weil der Frieden sehr brüchig erscheint. Andere zerbrechen sich den Kopf wegen ihrer Gesundheit. Wir grübeln, wenn wir uns an Erlebnisse erinnern, die uns bis heute schlaflos machen. „Wie konnte ich nur so handeln? Warum habe ich so laut meinen Ehepartner angeschrien?“ Grübeln ist etwas anderes als nachdenken. Beim Nachdenken finden wir irgendwann Lösungen. Grübeln aber kommt von graben. Immer wieder herumstochern in den alten Geschichten, die bis heute wehtun. Wir drehen uns im Kreis, geben dann auf und machen irgendwie weiter. Aber es holt uns immer wieder ein. "Wer grübelt, vermeidet den Konflikt". Konflikte gibt es jede Menge: Zwischen Eltern und Kindern, Ehepartnern, Freunden, Chefs und Angestellten. Irgendwann gibt es nur den einen Ausweg: Geht den ersten Schritt und redet miteinander. Allerdings gibt es Konflikte, die tiefer sind und uns mürbe machen. Erinnerung an Schuld, die nicht einfach so weggewischt werden kann. Es gibt Ängste, die nicht durch logisches Denken überwunden werden. Über der kommenden Woche steht der Satz: „Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“ GOTT kommt zu unseren Ängsten und unsere Schuld. ER geht auf wie die Sonne. ER lässt uns nicht allein mit unseren Grübeleien. ER bringt Licht in unser Leben. ER vergibt gerne die Schuld, wenn wir darum bitten. ER überwindet unsere Ängste und sagt: „Fürchtet euch nicht!“ ER macht uns Mut zum ersten Schritt. Wie kann ich das gelingen? GOTT schenkt uns nicht nur Klugheit für unser Denken. ER schickt sein Licht noch tiefer in uns. Denn GOTT gibt uns durch JESUS einen hellen Schein in unsere Herzen. Und das Herz ist manchmal klüger als der Verstand. Und darum nehmen sie ihre Grübeleien und sprechen Sie darüber mit JESUS Christus. Ihnen geht dann nicht nur ein Licht auf. Sondern: „Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“

Reinhard Süpke, Pfarrer für besondere Aufgaben im Kirchenkreis Bad Frankenhausen und in der Novalis – Diakonie.

« zur Übersicht

 
Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Februar 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 2 02 1 03
04 13 05 06 07 08 1 09 10
11 13 12 13 14 15 1 16 17 1
18 15 19 20 21 22 1 23 1 24 1
25 14 26 27 28 29 1    

Hinweis auf ...