zum Inhalt
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen

Predigten

03.12.2017
Predigt zu Apk 5,1-5(6-14) am 03.12.2017 in Oldisleben (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
wenn wir aufmerksam hörend durch unsere Dörfer und Städte gehen, dann könnten wir den Eindruck gewinnen, dass es keine Zeit gab, die gefährlicher als (...)

» weiter...

 

26.11.2017
Predigt am Ewigkeitssonntag in Oldisleben (Pfarrer Reinhard Süpke)

Predigttext: Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine vom 25. November 17
Wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern unsere Augen sehen nach dir. 2.Chronik 20,12
Lasst uns aufse (...)

» weiter...

 

12.11.2017
Predigt zu Lk 11, 14-23 am 12.11.2017 in Bad Frankenhausen und Udersleben (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wer laut Grundgesetz wegen seiner Behinderung nicht benachteiligt werden darf?
Ist das der Autofahrer, der jedes Mal Schaum (...)

» weiter...

 

20.10.2017
Predigt zu Gen 8,18-22 am 20.10.2017 in Bad Frankenhausen (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
immer wieder suchen den Menschen Fluten heim. So die großen Elbefluten 2002 und 2013, die Oderflut 2002 – Fluten aus Wasser. Es gibt auch andere Formen von Fluten (...)

» weiter...

 

01.10.2017
Predigt zu Jes 58,7-12 am 01. 10. 2017 (Erntedank) in Hachelbich, Rottleben und Bendeleben (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
wenn ich unseren schön geschmückten Altarraum betrachte, dann werde ich ganz froh gestimmt: Essen und Trinken in Hülle und Fülle. Wir können wirklic (...)

» weiter...

 

24.09.2017
Predigt am 24.09.2017 in Obermehler (Viktoria Rode)

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist, der da war und der da sein wird. Amen.
Vorsichtig schiebt sie ihre kleinen Hände in den Spalt.
Zieht mit aller Kraft.
Mi (...)

» weiter...

 

24.09.2017
Predigt am 24.09.2017 in Oldisleben (Reinhard Süpke)

Vaterunser – Herzschlag des Lebens
Liebe Freunde,
im Urlaub habe ich mir Zeit für zwei Dinge genommen: Schmökern und zur Fußpflege gehen. Einmal wollte ich soga (...)

» weiter...

 

10.09.2017
Predigt zu Mk 3, 31-35 am 10.09.2017 in Ebeleben (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
in meiner Jugend war es unter uns lästermäuligen Jungen ein geflügeltes Wort, dass wir keinen großen Bruder bräuchten. Jeder wusste, dass damit der (...)

» weiter...

 

10.09.2017
Predigt zu Mk 7,31-35 am 10.09.2017 in Mittelhausen (Pfarrer Martin Weber)

Move 1 Eine schrecklich nette Familie
Er kommt nach einem langen Tag nach Hause. Schmeißt Mantel und Hut auf den Ständer und haut sich aufs Sofa. 10 Stunden Schuhe verkaufen und s (...)

» weiter...

 

27.08.2017
Predigt am 27.08.2017 (Pfarrer Martin Weber)

Move 1 JA, ja ich mach das
Zu schnell ja gesagt. Kennen sie das? Da hat der andere noch nicht mal die Frage richtig zu ende gestellt, ich erahne schon was er will. Ich bin schnell, denke nic (...)

» weiter...

 

27.08.2017
Examenspredigt zu Gal 2,16-21 am 27.08.2017 in Holzthaleben (Dr. Katharina Freudenberg)

Predigt im Wortlaut

Friede sei mit euch von dem, der da war, der da ist und der da kommt.

Taufe I: Gottes JA
Weiße Sp (...)

» weiter...

 

13.08.2017
Vorstellungspredigt zu Mt 7,24-27 am 13.08.2017 in Bad Frankenhausen und Esperstedt (Viktoria Rode)

Jesus spricht zu seinem Volk:
Wer diese meine Worte hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute.
Als nun ein Platzregen fiel und die Wasser kame (...)

» weiter...

 

06.08.2017
Predigt zu Jes 2,1-5 am 05.08.2017 in Sondershausen und am 06.08.2017 in Ebeleben (Kristóf Bálint)

Liebe Gemeinde,
es war im Jahre 1959, als die Sowjetunion den Vereinten Nationen in New York eine große Skulptur schenkte und sie ihr vor das Hauptgebäude stellte. Sie zeigt eine (...)

» weiter...

 

30.07.2017
Predigt am 30.07.2017 in Mönchpfiffel (Pfarrer Martin Weber)

Move 1 Sie blieben aber
Liebe Schwestern und Brüder,
„Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.&ldqu (...)

» weiter...

 

23.07.2017
Predigt Pfarrer Friedrich Wegner vom 23.07.2017

Großvater, erzähl mal, wie es war in der alten Heimat? Die beiden Kleine blicken erwartungsvoll auf ihren Großvater. Er hat noch dort gelebt, in Israel, ehe der große Krieg k (...)

» weiter...

 

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv

           
Veranstaltungen Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
6  
03
21  
04
 
05
 
06
 
07
1  
08
2  
09
6  
10
19  
11
 
12
2  
13
 
14
 
15
4  
16
1  
17
20  
18
 
19
 
20
 
21
 
22
1  
23
2  
24
72  
25
13  
26
14  
27
 
28
 
29
 
30
 
31
19  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hinweis auf ...


Kloster Volkenroda