zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen und Aktu… > Newsletter > Bisherige Newsletter

Newsletter 168

15/2018

Stadtrallye und Kindermitmachkonzert in Greußennach oben

Im Rahmen des Greußener Musikfrühlings lädt die ev. Kirchengemeinde Greußen am Samstag, den 2. Juni herzlich alle Kinder mit ihren Familien ein zu einem gemeinsamen Nachmittag.
Um 16:00 Uhr beginnt eine Stadtrallye – Treffpunkt: St. Martini Kirche Greußen
Um 17:30 Uhr Kindermitmachkonzert „Wir sind stark“ mit Liedermacher Jörg Sollbach ev. St. Martini Kirche Greußen – Eintritt frei.
Im Anschluss wird gebrätelt.
Nähere Information: Pfrin E. Fauß, Herrenstraße 6, 99718 Greußen, 03636/ 703360
 


Informationsveranstaltung für Kirchenälteste und Gemeindeglieder am 06.06.2018nach oben

Da wir unsere Kirchenältesten und Gemeindeglieder stetig in ihrer Arbeit in den Gemeinden unterstützen möchten, haben wir eine weitere Fortbildungsveranstaltungen geplant.

Wir laden Sie recht herzlich für Mittwoch, den 06. Juni 2018, um 19:00 Uhr, in den Gemeindesaal in Ebeleben, Markt 1, ein. 

Das Thema haben wir auf ausdrücklichen Wunsch von Kirchenältesten und Mitarbeitern in unsere Planung aufgenommen:

GKR – bis hierher – Bilanz ziehen – und weiter!?

Frau Neumann vom Gemeindedienst der EKM wird uns an diesem Abend als Referentin begleiten:
Viel gemeinsame Arbeit liegt in dieser GKR-Legislatur bereits hinter Ihnen. Bis zur nächsten Wahl ist noch ein gutes Jahr Zeit. Warum dann jetzt schon eine solche Veranstaltung?
Für eine kurze Rückschau ist es keineswegs zu früh. Im Gegenteil. Sogar Ideen für zukünftige Kandidaten können sich schon zeigen, wenn Sie Bilanz ziehen.
So wollen wir uns von Frau Neumann anregen lassen für einen Blick nach vorn und zurück, wir wollen uns austauschen,
- über das, was Sie an Vorstellungen, Aufgaben und Zielen umsetzen konnten und was noch erledigt werden sollte;
- über erste Überlegungen zum „Wie weiter?“ Damit können wir schon einen Anfang zur Vorbereitung der kommenden Legislatur und somit der Wahl setzen.

Herzliche Einladung!


Uwe Vetter
Gemeindekurator des Kirchenkreises
Bad Frankenhausen-Sondershausen
 


Diakonie- und Kirchenältestentag 2018 in Volkenrodanach oben

Diakonie- und Kirchenältestentag 2018

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie und die Kirchenältesten unseres Kirchenkreises findet im Kloster Volkenroda ein ganz besonderer Tag statt. Ein buntes Programm für die ganze Familie unter anderem mit einer Podiumsdisskusion und einem Fachvortrag von PD Dr. Dr. Holger Böckel erwartet Sie.
09:00 – 10:00 Uhr Ankommen
10:00 – 10:30 Uhr Andacht mit OKR Stolte
10:40 – 11:30 Uhr Wofür schlägt Dein Herz? Mitarbeit in Diakonie und Gemeinde, zwischen Lust und Frust.“
                              mit Dr. Holger Böckel (Leiter AGAPLESION Institut für Theologie)
11:30 – 11:50 Uhr Nachgefragt
                              Moderation Frieder Weigmann (Diakonie Mitteldeutschland)
12:00 – 12-20 Uhr Mittagsgebet
12:20 – 14:00 Uhr Mittag und Zeit für Gespräche
14:00 – 15:30 Uhr World Café
                              Singworkshop mit Rüdiger Löwer
                              Kinderbeschäftigung-Basteln, singen spielen, toben uvm. mit Viktoria Rode & Mandy Ringk
                              Gitarrenworkshop mit Reinhard Süpke & SteffieThoß
15:30 – 16:00 Uhr Diskussion im Plenum OKR Stolte
16:00 – 17:30 Uhr Abschlusskonzert mit Daniel Chmell: „Für wen schlägt Dein Herz?“
17:30 - …              Ausklingen mit gemeinsamen Grillen


Kirchenpädagogik der St. Martini Gemeinde in Greußennach oben

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr waren Schülerinnen und Schüler der Grundschule Greußen in der ev. St. Martini Kirche zu Greußen zu Gast. Und das wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Begeistert und überrascht waren Kinder und Lehrer darüber, dass die Kirche als Gebäude mit all ihrem Inventar spielerisch und somit auf lockere Art und Weise entdeckt werden kann. Elemente, die zu einem Kirchenraum dazu gehören wurden in Augenschein genommen. Teile des Kirchenjahres wurden zum Thema, genauso wie Kasualien zu denen Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung gehören. Kinder konnten auch Stadtgeschichte hautnah inspizieren. So entdeckten sie das Medaillon, das vom Stadtbrand 1687 erzählt und das Wappen der Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen wurde sichtbar. Gruppen aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen das altersgerechte Angebot der Kirchenpädagogik in St. Martini Greußen wahrzunehmen. Anmeldung im Pfarrbüro, Herrenstraße 6, 99718 Greußen, 03636/ 703335; Ansprechperson: Pfrin E. Fauß


Das nächste Angebot der Kirchengemeinde ist bereits am Samstag, den 2. Juni, 16 Uhr für Kinder und Jugendliche (mit deren Eltern). Dann geht es allerdings mit einer Stadtrallye durch die Kirchengeschichte Greußens – wir wandeln auf den Spuren von Hermann Preßler. Im Anschluss daran gibt Liedermacher Jörg Sollbach um 17:30 Uhr in der St. Martini Kirche ein Kindermitmachkonzert mit dem Titel „Wir sind stark“.
 


nach oben


Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 03
04 8 05 06 07 2 08 09 10
11 5 12 13 14 1 15 16 17 1
18 4 19 20 21 22 23 24 21
25 1 26 3 27 28 29 30 31 8

Hinweis auf ...