zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen und Aktu… > Newsletter > Bisherige Newsletter

Newsletter 6

06/2014

Ökumenische Christus-Wallfahrt am Sonntag, 4. Mai 2014 in Volkenrodanach oben

Christus-Wallfahrt 03 Unter dem Motto „Christus um uns“ werden am 4. Mai viele Menschen aus ganz Mitteldeutschland zur Ökumenischen Christus-Wallfahrt erwartet. Das Kloster Volkenroda lädt dazu in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sowie dem Bistum Erfurt ein. Über das Posaunenwerk der EKM sind Bläser der Region eingebunden. Mit der größten ökumenischen Veranstaltung in Thüringen wird die neue Saison am Christus-Pavillon eröffnet, dessen Tore dann bis Ende Oktober geöffnet sein werden.

2014-04-10 Christuswallfahrt Flyer Kinderprogramm Für Kinder und Familien gibt’s jede Menge Spaß und Spiel: die Freiwillige Feuerwehr aus Körner bieten ebenso wie Hüpfburg, Bastelstraße und Jahrmarktsspiele ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Erwachsenen können sich auf Bläsermusik, Markt der Möglichkeiten und Begegnungen untereinander freuen.

Höhepunkt ist der ökumenische Gottesdienst mit Propst Christian Stawenow, Weihbischof Dr. Reinhard Hauke und Superintendent Kristóf Bálint verknüpft mit überraschenden Darbietungen eines Theaterworkshops.
Posaunenklänge und Chöre sorgen für einen festlichen Rahmen des Gottesdienstes. Bunt und fröhlich können die Kinder nach einem gemeinsamen Beginn in der Klosterkirche einen eigenen Gottesdienst erleben.

Übersicht
Vormittags Pilgerwege nach Volkenroda
10.30 Uhr von Schlotheim, Pfarramt, Herrenstr. 1
11.00 Uhr von Grabe / Kirchenruine
11.00 Uhr von Großmehlra / Kirche St. Vitus
11.45 Uhr von Körner / Pfarrhaus Dammstraße

ab 13.00 Uhr Essen, Kaffee, Kuchen & Begegnung im Kloster
Angebote für Kinder; Bläsermusik
Markt der Möglichkeiten

ab 15.00 Uhr Festlicher Gottesdienst im Christus-Pavillon
Kindergottesdienst in der Klosterkirche

ab 16.30 Uhr Ausklang (Kaffee, Kuchen, Gospelmusik)

17.00 Uhr Ende


Konfifreizeit des Regionalpfarramts Menteroda/Schlotheimnach oben

Mit über 350 anderen Jugendlichen verbrachten die Konfirmanden des Regionalpfarramts Menteroda/Schlotheim die Karwoche vor Ostern. Wieck, der kleine Ort an der Ostseeküste, bot den maritimen Rahmen für eine große Konfifreizeit, die seit nunmehr 19 Jahren von verschiedenen Kirchgemeinden organisiert wird. Das Programm bot inhaltlichen Tiefgang sowie große Vielfalt und traf den Nerv der Jugendlichen. Für sie geht es zu Hause weiter.
Am Sonnabend 3. Mai, 19 Uhr gibt es einen Jugendgottesdienst in Menteroda (Abfahrt am Schlotheimer Pfarrhaus 18.30 Uhr)

 


nach oben


Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 03
04 8 05 06 07 2 08 09 10
11 5 12 13 14 1 15 16 17 1
18 4 19 20 21 22 23 24 21
25 1 26 3 27 28 29 30 31 8

Hinweis auf ...