zum Inhalt
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen

Aktuelles aus den Kirchengemeinden

« zur Übersicht

02.03.2018

Weltgebetstag 2018 in Bad Frankenhausen

Weltgebetstag 2018

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas – gelegen zwischen Guyana und Französisch-Guyana - ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, das subtropische Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint es afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Rund 90 Prozent Surinams bestehen aus tiefem, teils noch vollkommen unberührtem Regenwald. Ameisenbären, Jaguare, Papageien und Riesenschlangen haben hier ein Zuhause gefunden. Und so lautet der Titel des von dort kommenden Gottesdienstes „Gottes Schöpfung ist sehr gut“. Der Großteil der Bevölkerung lebt in Küstennähe, die meisten von ihnen in der Hauptstadt Paramaribo. Die Wurzeln für Surinams vielfältige Bevölkerung liegen in der bewegten Vergangenheit des Landes. Im 17. Jahrhundert brachten erst die Briten, dann die Niederländer Surinam unter ihre Herrschaft. Auf den Plantagen der Kolonialherren schufteten die indigene Bevölkerung und bald auch aus Westafrika verschleppte Frauen und Männer. Diese Vielfalt Surinams findet sich auch im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2018: Frauen unterschiedlicher Ethnien erzählen aus ihrem Alltag. In Surinam, wohin Missionare einst den christlichen Glauben brachten, ist heute fast die Hälfte der Bevölkerung christlich, und so haben an der Liturgie zum Weltgebetstag Vertreterinnen aus fünf christlichen Konfessionen mitgewirkt.
Ein Zeichen globaler Verbundenheit sind die Kollekten zum Weltgebetstag am 2. März, die weltweit Frauen und Mädchen unterstützen. Darunter ist auch die Frauenarbeit der Herrnhuter Brüdergemeinde in Surinam.
In diese weltweite Bewegung eingebunden begehen wir in Bad Frankenhausen den Weltgebetstag ebenfalls am 2. März, und zwar nach bewährter Tradition mit einem bunten Nachmittag, an dem es um Land und Leute, um Musik und Geschichten, um Bilder und Tänze geht; es folgt ein landestypischen Essen, gekocht von den Mitgliedern des Vorbereitungskreises; am Abend feiern wir den Gottesdienst mit der Liturgie, die die Frauen aus Surinam für uns verfasst haben:
16:30 Uhr – Bunter Nachmittag
18:00 Uhr – Essen wie in Surinam
19:30 Uhr – Gottesdienst
Alle – nicht nur Frauen - sind herzlich eingeladen.

« zur Übersicht

 
           
Veranstaltungen Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
18  
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
1  
11
18  
12
 
13
2  
14
1  
15
 
16
2  
17
2  
18
19  
19
 
20
1  
21
1  
22
 
23
 
24
2  
25
24  
26
 
27
1  
28
1  
 
 
 
 
 
 

Hinweis auf ...


Kloster Volkenroda