zum Inhalt
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen

Aktuelles aus den Kirchengemeinden

« zur Übersicht

21.12.2017

Lebendiger Adventskalender in Oldisleben

Lebendiger Adventskalender

Seit nunmehr zehn Jahren öffnen Familien in Oldisleben ihre Türen für den „Lebendigen Adventskalender“. (Dass es zehn Jahre sind, haben wir bei unserer Ortschronistin erfahren, nachdem wir hin und her überlegt haben, wie lange es diese schöne Adventsaktion gibt.)
Thomas und Bärbel Wolff aus Oldisleben organisieren es jedes Jahr aufs Neue. Der „Lebendige Adventskalender“ ist inzwischen so beliebt, dass nicht jede Familie ihr Haus öffnen kann. Es gibt schon Wartelisten für das nächste Jahr!
Vom ersten bis zum 23. Dezember treffen sich zwischen 15 und 50 Menschen, die Besinnung suchen, bei einer Familie. Mit einer großen Zahl – z.B. 22, wird ein Fenster geschmückt. So weiß jeder Besucher, jede Besucherin: „Hier wird da nächste Türchen geöffnet.“ Nicht selten sind es sogar Tore, die weit aufgemacht werden. Bei Plätzchen, Punsch und Glühwein werden Advents- und Weihnachtslieder gesungen, eine bewegende, lustige oder auch ernste Geschichte rund um Weihnachten und den Sinn des Festes vorgelesen. Dann wird ein Gebet für das Dorf durch die einladende Familie gesprochen, wir beten das Vaterunser miteinander und bitten um Gottes Segen.
Zum Abschluss singen wir immer „unsere Hymne“: „Seht die gute Zeit ist nah, Gott kommt auf die Erde.“ Der Start ist am 1. Dezember am Pfarrhaus. Am zweiten Advent trifft sich der „Lebendige Adventskalender“ nach dem Weihnachtskonzert in der Kirche, einen Abend sind wir im Seniorenzentrum „Haus Martha“ zu Gast und an einem Freitag im Dezember beschließt der „Lebendige Adventskalender“ den „Tag der offenen Tür“ in der Gemeinschaftsschule in Oldisleben.
Der krönende Abschluss ist selbstverständlich das Krippenspiel in der St. Johannis Kirche in Oldisleben.

« zur Übersicht

 
           
Veranstaltungen Juni 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01
1  
02
6  
03
25  
04
 
05
2  
06
1  
07
1  
08
1  
09
6  
10
18  
11
 
12
1  
13
 
14
 
15
2  
16
7  
17
18  
18
 
19
1  
20
1  
21
 
22
2  
23
5  
24
25  
25
 
26
2  
27
1  
28
 
29
3  
30
2  

Hinweis auf ...


Kloster Volkenroda