zum Inhalt
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen

Aktuelles aus den Kirchengemeinden

« zur Übersicht

03.12.2017

'Gottesdienst für Leib und Seele'

Leib und Seele (1)

"Essen hält Leib und Seele zusammen." So sagt das Sprichwort. Unter diesem Motto gab es in der Schlotheimer Kirchgemeinde zum 1. Advent wieder einen "Gottesdienst für Leib und Seele" - einen Familiengottesdienst mit anschließendem Mittagessen. Erst gab es Gottesdienst für die Seele. Groß und Klein konnte zur Ruhe kommen, Sorgen ablegen und neue Kraft und Zuversicht tanken. Die Musikschüler von Andrea Glaser nutzen die Gelegenheit für einen schönen Auftritt. Und dann wurde gegessen. Jeder, der wollte, hatte etwas mitgebracht. Und so fanden sich auf dem Büffet verschiedenste Salate, Eintöpfe, Gebackenes und Gebratenes und sowie diverse Nachtische. Dachdeckermeister Jürgen Helmbold ließ es sich nicht nehmen, seine Nudelsuppe am Lagerfeuer zuzubereiten - ein Gedicht! Jeder wurde satt, aber das war eigentlich gar nicht das Wichtigste: "Es ist so schön, wenn viele um einen Tisch sitzen, so war's früher bei uns zu Hause", sagte eine strahlende Hausfrau. Und ein anderer ergänzte: "Auf mich hätte zu Hause niemand gewartet, wie wunderbar ist das, dass wir hier gemeinsam essen". So war dieser Gottesdienst für Leib und Seele schön für die ganze Familie, aber genau so für Alleinstehende. Zum nächsten Mal im Frühjahr ist wieder jeder herzlich eingeladen, egal ob Kirchgänger oder nicht.

 

« zur Übersicht

 
           
Veranstaltungen Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
6  
03
21  
04
 
05
 
06
 
07
1  
08
2  
09
6  
10
19  
11
 
12
2  
13
 
14
 
15
4  
16
1  
17
20  
18
 
19
 
20
 
21
 
22
1  
23
2  
24
72  
25
13  
26
14  
27
 
28
 
29
 
30
 
31
19  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hinweis auf ...


Kloster Volkenroda