zum Inhalt

Sie sind hier: Glaube und Leben > Andachten > Wort zum Wochenende

Andachten

« zur Übersicht

12.10.2019

Wort zum Wochenende

Ein Gott, der sich bitten lässt

„Manchmal muss man den Männern auf die Sprünge helfen!“ Jesus zieht mit den Jüngern durch das Land, als eine Frau nach ihm schreit. Ihre Tochter wird von einem bösen Geist geplagt, Jesus soll ihr helfen. Die Jünger nörgeln schon, das Geschrei der Frau geht ihnen auf die Nerven. Und Jesus drückt die Frau beiseite, ihr Flehen ist vergebens. Denn sie gehört nicht zum Volk Israel, zu dem Jesus gesandt wurde: „Es ist nicht recht, dass man den Kindern ihr Brot nehme und werfe es vor die Hunde.“

Doch so einfach lässt sich die verzweifelte Mutter nicht abwimmeln. Essen nicht auch die Hunde von den Resten, die unter den Tisch fallen? Dieser Widerspruch regt etwas an in Jesus. Es ist recht, dass man sich nach Heilung sehnt und das Beste für die eigenen Kinder wünscht. Ganz egal, was in den Regelbüchern dieser Welt geschrieben steht. Da kennen Eltern nichts!

Die Evangelien sind voller Geschichten, in denen Jesus lernt. Es sind vor allem Frauen, wie die schreiende Frau aus Kanaan aus dem Evangelium des morgigen Sonntags, die Jesus lehren, was es heißt, der Heiland und Retter der Welt zu sein. Jesus ist nicht allein zu den „verlorenen Schafen Israels“ gesandt, sondern zu jeder verlorenen Seele. Und wir sollen uns seine Zuwendung und sein Heil einfordern. Bei Jesus gilt: Keine falsche Zurückhaltung!

Jesus lernt von den Menschen, die ihn begleiten. Er lernt, dass der Glaube hilft – gerade denen, die nach den traditionellen Gesetzen außen vor bleiben sollen. Dieser Refrain begleitet sein Leben von der Geburt im Stall bei den Hirten bis zur Kreuzigung als Verbrecher auf Golgatha. Jesus verkündigt mit seinen Heilungen und Worten einen Gott, der sich bitten lässt.

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Sonntag!

Ihre Nadine Greifenstein, Pfarrerin im Pfarrbereich Bad Frankenhausen

« zur Übersicht

 
Impressum Datenschutz
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    01 1 02 2 03 04 1 05 2
06 34 07 08 09 1 10 11 1 12 1
13 15 14 15 16 2 17 18 1 19 3
20 23 21 1 22 23 1 24 2 25 2 26 3
27 14 28 1 29 30 2 31 5    

Hinweis auf ...


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden